Close

1 thought on “afrikanische konige und koniginnen vor sklaverei

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Im Die Sklaverei wurde ein wichtiger, sogar sehr lukrativer Wirtschaftszweig. Die Sklaven wurden angekettet und geschlagen, kauerten in ihren Exkrementen und vegetierten vor sich hin. Ein drittes Arbeitsfeld war der Bergbau. Die Lebensbedingungen der Sklaven unterschieden sich oft erheblich, sie hingen von Zeit und Ort der Sklaverei afrikanische konige und koniginnen vor sklaverei vom jeweiligen Herren oder der Herrin ab.

Allerdings existierte auf den Plantagen wiederum die fortgeschrittenste Arbeitsorganisation. Doch Gewalt war die Grundvoraussetzung einer Gesellschaft, die afrikanische konige und koniginnen vor sklaverei Sklaven und Nichtsklaven unterschied. Ob und mit wem Sklaven als Paar zusammenleben durften oder mussten, entschied ihr Besitzer. Besitzer konnten ihre verdienten und treuen Sklaven aber auch freilassen.

Und manchmal gelang es einem Sklaven auch, einen Beruf oder ein Handwerk zu erlernen und mit der Billigung seines Besitzers Geld zur Seite zu legen, um sich eines Tages freizukaufen. SWR Stand: Sie befinden sich hier: Planet Wissen Geschichte Menschenrechte. Neuer Abschnitt. Die Sklaven wurden auf den Schiffen eingepfercht.

Sklaventransfer in die Neue Welt.


© 2020
prinzessin peach » On-line sex videos for real sex enthusiasts  arhicve